Produktion - Lager - Instandhaltung

Produktionsplanung und -steuerung komplexer Produktionssysteme

Erleben Sie mit dem Fraunhofer PPS-Planspiel, was gute Planung bewirken kann!
  • Grundlagen der Produktionsplanung und -steuerung
  • Schlankes Auftragsmanagement
  • Analysemethoden für die Produktionsplanung und -steuerung
  • Planungs- und Steuerungsstrategien
  • Losgrößenverfahren
  • IT-gestützte Planung
  • Supply Chain Planning

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen der Produktionsplanung und -steuerung im Zeitalter der Industrie 4.0.
Im Seminar werden praxiserprobte und einfach umsetzbare Methoden zur Analyse und Optimierung Ihrer Auftragsabwicklung und Produktionsplanung vermittelt. Anhand von Planspielen werden erlernte Methoden praxistauglich erprobt und anschaulich.
Darüber hinaus bietet das Seminar den Raum, um Ihre betriebliche Situation gemeinsam mit den anderen TeilnehmerInnen und dem Trainer zu analysieren und alternative Lösungen zu diskutieren.

Termine

27.
November bis 28. November 2018
Jetzt anmelden Folder Download
Nur noch 2 Plätze frei

Produktionsplanung und -steuerung komplexer Produktionssysteme

27. November - 28. November 2018 | 9:00 - 17:00 Uhr | Wien
Dipl.-Ing. Lukas Lingitz
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0
07.
Oktober bis 08. Oktober 2019
Jetzt anmelden Folder anfordern

Produktionsplanung und -steuerung komplexer Produktionssysteme

07. Oktober - 08. Oktober 2019 | 9:00 - 17:00 Uhr | Wien
Dipl.-Ing. Lukas Lingitz
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre ReferentInnen

Dipl.-Ing. Lukas Lingitz
Dipl.-Ing. Lukas Lingitz
Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.

Forum-Vorteilspreis

Mitglieder in ein ÖPWZ-Forum und deren MitarbeiterInnen & KollegInnen besuchen ÖPWZ-Seminare zum Forum-Vorteilspreis!

21.
Jänner 2019
Mehr anzeigen
Produktion - Lager - Instandhaltung

Industrie 4.0 für produzierende Unternehmen
Strategische Planung und erfolgreiche Umsetzung

  • 21. Jänner 2019 | 9:00 - 17:00 Uhr | Wien
    Dipl.Wirtsch.-Ing. Philipp Hold, Fabian Ranz, M.Sc.
Industrie 4.0 verstehen, Chancen erkennen, Potenziale beziffern, verankern und umsetzen