Einkauf - Supply Management - Vertragsrecht - Logistik

Preiserhöhungen abwehren

Das Preis- und Konditionenmanagement fest im Griff
  • Preiserhöhungsforderungen gezielt entgegnen
  • Preisreduzierungen erkennen und durchsetzen
  • Tricks der Lieferanten kennen und kontern
  • Preise senken, ohne dem Lieferanten zu schaden
  • Gemeinsam mit Lieferanten wettbewerbsfähiger werden
  • Ihr PLUS: Praxistipps für Ihre nächste Preisverhandlung zum Mitnehmen

Ihr Nutzen

Oft versuchen Ihre Lieferanten, Sie in eine passive Rolle zu drängen: Sie erhalten kurzfristig Preiserhöhungsforderungen, in denen Ihnen
angekündigt wird, ab einem bestimmten Datum höhere Preise zu berechnen. Anschließende kurzfristige Preisverhandlungen laufen leider oft auf
einen vom Lieferanten kalkulierten Kompromiss hinaus. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie diese Strategie Ihrer Lieferanten wirksam durchbrechen und bereits in Ihrer nächsten Verhandlung mit stichhaltigen Argumenten überraschen und sich gegen Preiserhöhungsforderungen wirksam durchsetzen:
  • Erfahren Sie z.B., warum Lohn- und Gehaltserhöhungen in vielen Fällen nicht zwingend eine Preissteigerung mit sich bringen müssen.
  • Hören Sie, wie Sie Ihre Forderung nach Preisreduzierung analytisch vorbereiten und zielsicher durchsetzen.
  • Lassen Sie sich auf der Zunge zergehen, wie Sie von Kostenreduzierungs-Potenzialen im Unternehmen Ihres Lieferanten profitieren können, auch wenn Sie die Abnahmemengen nicht erhöht haben.

Termine

24.
September bis 25. September 2018
Jetzt anmelden Folder Download

Preiserhöhungen abwehren

24. September - 25. September 2018 | 9:00 - 17:00 Uhr | Wien
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jürgen Simon
€ 1.055,- exkl. MwSt., € 955,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0
03.
Oktober bis 04. Oktober 2019
Jetzt anmelden Folder anfordern

Preiserhöhungen abwehren

03. Oktober - 04. Oktober 2019 | 9:00 - 17:00 Uhr | Wien
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jürgen Simon
€ 1.135,- exkl. MwSt., € 1.015,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre ReferentInnen

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jürgen Simon
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jürgen Simon
Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.

Forum-Vorteilspreis

Mitglieder im Forum Einkauf und deren MitarbeiterInnen & KollegInnen besuchen ÖPWZ-Seminare zum Forum-Vorteilspreis!

13.
Mai bis 14. Mai 2019
Mehr anzeigen
Einkauf - Supply Management - Vertragsrecht - Logistik

Stark in der Preisverhandlung bei Abhängigkeiten

  • 13. Mai - 14. Mai 2019 | 9:00 - 17:00 Uhr | Wien
    Dipl.- BW Matthias Grossmann
Strategisch und in der Verhandlung Monopolsituationen knacken