Performance-Management

  • Ebenen des Performance-Managements
  • Unternehmensplanung und MitarbeiterInnenführung
  • Aufbau von leistungsfähigen Zielvereinbarungs- und Beurteilungssystemen
  • Gestaltungsmöglichkeiten von variablen Vergütungssystemen
  • Monitoring der Leistungserbringung
  • Optimale Ausschöpfung von MitarbeiterInnenpotenzialen
  • Umsetzung von Performance-Management im Unternehmen

Ihr Nutzen

Die Leistungen von MitarbeiterInnen transparent und fair zu beurteilen, Performance-Ziele zu vereinbaren und moderne Systeme des Monitorings und der Leistungsvergütung anzuwenden, zählt zu den Kernaufgaben jedes professionellen HR-Managements.
Lernen Sie die erfolgreichsten Methoden und Instrumente des Performance-Managements kennen, um künftig weiter erfolgreich zu sein!

Dieses Seminar ist Teil des Lehrgang Personalentwicklung. Sie können dieses auch als Einzelseminar besuchen.

Termine

3. - 4.5.2018, Wien
Dr. Bernd Kosub
€ 755,- exkl. MwSt., € 680,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre Referenten/Ihre Referentinnen

Dr. Bernd Kosub
Dr. Bernd Kosub
Mag. Armand Kaáli-Nagy

Ihr Ansprechpartner

Mag. Armand Kaáli-Nagy

armand.kaali-nagy@opwz.com

+43 1 533 86 36-54

Teilnehmerstimme

Eileen Hermes, FACC Operations GmbH

Auch interessant!

Personalentwicklung kompakt 

5.3.2018, Wien, Mag.a Christa Kirchmair

MitarbeiterInnen-Gespräche 

6.3.2018, Wien, Mag.a Christa Kirchmair

Kompetenzorientiertes Karriere- und Laufbahnmanagement 

16.4.2018, Wien, MMag.a Nicole Grünberger

Rechtsfragen in der Personalentwicklung 

17.4.2018, Wien, Mag. Dr. Georg Westphal, LL.M.

Strategische Personalentwicklung 

18.4.2018, Wien, MMag.a Nicole Grünberger

Talent-Management 

2.5.2018, Wien, Dr. Bernd Kosub

Personal- und Organisationsentwicklung 

28.5.2018, Wien, Mag. (FH) Josef Niki Kernmayer, Mag. Nikolaus Mittheisz

Bildungscontrolling 

29.5.2018, Wien, Dr. Georg Horacek

Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.
 

Teilen