Bildungscontrolling

Bedarfsgerecht planen, zielgerichtet steuern & evaluieren
  • Bildungscontrolling
  • Planung/Bedarfserhebung
  • Effizienzmessung in der Personalentwicklung
  • Bildungscontrolling-Modelle und Ansätze
  • Ausgewählte Kennzahlen und Benchmarks aus der PE und der Aus- und Weiterbildung
  • Transfer
  • Welche Faktoren müssen bei der Implementierung berücksichtigt werden?

Ihr Nutzen

Wie kann die Wertschöpfung des Human Resource Management optimiert werden? Die Antwort lautet: Durch Verwendung moderner Instrumentarien des Personalmanagements. Dabei leistet der Einsatz des Personal- und Bildungscontrollings einen wertvollen Beitrag.
Sie lernen, welche Faktoren für ein erfolgreiches Bildungscontrolling wichtig sind. Außerdem erfahren Sie, wie die Effektivität in der Personalentwicklung gesteigert werden kann.

Dieses Seminar ist Teil des Lehrgang Personalentwicklung. Sie können dieses auch als Einzelseminar besuchen.

Termine

18.5.2017, Wien
Dr. Georg Horacek
€ 485,- exkl. MwSt., € 435,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre Referenten/Ihre Referentinnen

Dr. Georg Horacek

Ihr Ansprechpartner

Mag. Armand Kaáli-Nagy

armand.kaali-nagy@opwz.com

+43 1 533 86 36-54

Auch interessant!

Kompetenzorientiertes Karriere- und Laufbahnmanagement 

3.4.2017, Wien, MMag.a Nicole Grünberger

Rechtsfragen in der Personalentwicklung 

4.4.2017, Wien, Mag. Dr. Georg Westphal, LL.M.

Strategische Personalentwicklung 

5.4.2017, Wien, MMag.a Nicole Grünberger

Talent-Management 

26.4.2017, Wien, Dr. Bernd Kosub

Performance-Management 

27. - 28.4.2017, Wien, Dr. Bernd Kosub

Personal- und Organisationsentwicklung 

17.5.2017, Wien, Mag.a Petra Halbreiner

Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.
 

Teilen