Personal- und Organisationsentwicklung

Tipps, Praxisbeispiele und Anleitungen
  • - Unterschiede, Gemeinsamkeiten und das Zusammenspiel von Personalentwicklung (PE) und Organisationsentwicklung (OE)
  • Welche Probleme drohen bei mangelhafter Abstimmung?
  • Was Sie als PersonalentwicklerIn über die Organisationsentwicklung wissen sollten
  • Wo überschneiden sich PE und OE?

Ihr Nutzen

Professionelles Know-how im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung ist im Personalmanagement zukunftsentscheidend. Das Wissen darüber ist eine wichtige Voraussetzung für Ihren Unternehmenserfolg.
In diesem Seminar steht die Praxis im Vordergrund und Sie erhalten die wichtigsten Tipps für den Aufbau einer professionellen Personal- und Organisationsentwicklung, Praxisbeispiele zu Instrumenten und Methoden sowie Hinweise für die notwendigen Rahmenbedingungen.

Dieses Seminar ist Teil des Lehrgang Personalentwicklung. Sie können dieses auch als Einzelseminar besuchen.


Termine

28.5.2018, Wien
Mag. (FH) Josef Niki Kernmayer
€ 495,- exkl. MwSt., € 445,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre Referenten/Ihre Referentinnen

Mag. (FH) Josef Niki Kernmayer
Mag. (FH) Josef Niki Kernmayer
Mag. Armand Kaáli-Nagy

Ihr Ansprechpartner

Mag. Armand Kaáli-Nagy

armand.kaali-nagy@opwz.com

+43 1 533 86 36-54

Teilnehmerstimme

Claudia Weiß

Auch interessant!

Personalentwicklung kompakt 

5.3.2018, Wien, Mag.a Christa Kirchmair

MitarbeiterInnen-Gespräche 

6.3.2018, Wien, Mag.a Christa Kirchmair

Kompetenzorientiertes Karriere- und Laufbahnmanagement 

16.4.2018, Wien, MMag.a Nicole Grünberger

Rechtsfragen in der Personalentwicklung 

17.4.2018, Wien, Mag. Dr. Georg Westphal, LL.M.

Strategische Personalentwicklung 

18.4.2018, Wien, MMag.a Nicole Grünberger

Talent-Management 

2.5.2018, Wien, Dr. Bernd Kosub

Performance-Management 

3. - 4.5.2018, Wien, Dr. Bernd Kosub

Bildungscontrolling 

29.5.2018, Wien, Dr. Georg Horacek

Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.
 

Teilen