Produktion - Lager - Instandhaltung

TPM - Total Productive Management

Verfügbarkeitsmaximierung und Effizienzsteigerung
durch Anlagenoptimierung
  • TPM als zentrales Element der "Verschwendungsfreien Produktion"
  • Schrittweise, auf Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Einführung von TPM: Von der Pilotanlage zur gesamten Fertigung
  • Minimierung der Verluste – Maximierung der OEE (Gesamtanlageneffizienz)
  • Motivation der MitarbeiterInnen: Durch systematisches Vorgehen und schnelle Erfolge

Ihr Nutzen

TPM – Total Productive Management verfolgt konsequent das Ziel, die Leistung der Betriebsanlagen zu steigern und Verluste aus einer umfassenden Sichtweise zu minimieren. Dabei stehen Prozessverbesserungen und Anlagenoptimierungen im Zentrum. TPM bezieht Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen und allen Hierarchien mit ein und führt – richtig umgesetzt – zu einer neuen Form der Zusammenarbeit im Unternehmen. TPM ist kein reines Strategie- oder Strukturprojekt, sondern berücksichtigt in einem hohen Maß auch die kulturellen Aspekte im Unternehmen. Das Seminar wird Sie mit TPM in all seinen faszinierenden Facetten vertraut machen und Ihnen das Rüstzeug für einen erfolgreichen Start in Ihr unternehmensspezifisches TPM vermitteln.

Termine

27.
September bis 27. September
Jetzt anmelden Folder anfordern

TPM - Total Productive Management

9.00 - 17.00 Uhr, Wien
a.o. Univ.-Prof. Dr. Kurt Matyas
€ 495,- exkl. MwSt., € 445,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre ReferentInnen

a.o. Univ.-Prof. Dr. Kurt Matyas
a.o. Univ.-Prof. Dr. Kurt Matyas
Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.
 

26.
September bis 26. September
Mehr anzeigen
Produktion - Lager - Instandhaltung

Die Praxis der effizienten Instandhaltung

  • 9.00 - 17.00 Uhr, Wien, a.o. Univ.-Prof. Dr. Kurt Matyas