Marketing - Verkauf - Vertrieb

Professionelle PR

Wirksame Presse- und Medienarbeit
  • Das Interesse von JournalistInnen wecken
  • Do’s and Don’ts im Umgang mit Medien
  • Die Pressemitteilung: Treffend texten
  • Best of Story Telling: Das Geheimnis guter Geschichten
  • Medienarbeit 4.0: Tools und Instrumente

Ihr Nutzen

Für die Reputation Ihres Unternehmens/Ihrer Organisation ist der professionelle Umgang mit Medien eine wichtige Grundlage. Erfolgreich in den Medien vertreten zu sein, leistet einen unmittelbaren Beitrag zu Ihrem Erfolg.
In diesem Seminar lernen Sie, worauf es im Umgang mit JournalistInnen ankommt und wie Medien arbeiten. Wir zeigen Ihnen, welche Instrumente zur Verfügung stehen und wie Sie sie nützen. Egal ob Sie offline oder online arbeiten: Wichtig ist, Ihr Unternehmen/Ihre Organisation, Ihre Produkte und Ihre Leistungen klar zu kommunizieren. Sie lernen die modernen Anforderungen an Medienarbeit kennen, Tools, die Sie dabei unterstützen und wie Sie mit möglichst geringem Aufwand auch eigene Medienkanäle aufbauen können. Was über Ihr Unternehmen, Ihre Organisation berichtet und geschrieben wird, muss professionell vorbereitet sein.
Dazu gehört auch eine gute Textgestaltung: Prägnante Headlines, verständliche Kernbotschaften – wir zeigen Ihnen, was gute (Presse-)texte ausmacht. Dazu zählen mittlerweile auch multimediale Inhalte, wie Infografiken und Videos.

Termine

13.
Februar bis 14. Februar
Jetzt anmelden Folder Download

Professionelle PR

13.2. - 14.2. 9.00 - 17.00 Uhr, Wien
Bettina Pepek
€ 1.055,- exkl. MwSt., € 955,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0
30.
Oktober bis 31. Oktober
Jetzt anmelden Folder anfordern

Professionelle PR

30.10. - 31.10. 9.00 - 17.00 Uhr, Wien
Bettina Pepek
€ 1.055,- exkl. MwSt., € 955,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre ReferentInnen

 Bettina Pepek
Bettina Pepek
Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.