Beraterlehrgänge

Mit wachsenden Vermögen und steigenden disponiblen Einkommen, aber auch durch den erhöhten Bedarf nach privater Altersvorsorge gewinnt die Beratung der Kunden, speziell der vermögenden Privatkunden, zunehmend an Bedeutung. Der Weg zum Diplom.Finanzberater (BAK) bzw. zum European Financial Adviser (EFA®) wird über die beiden Ausbildungsschritte Anlageberater- und Finanzberater-Lehrgang erreicht.


Die Berater-Lehrgänge sind von Österreichischer Verband Financial Planners als Ausbildungsgang zum CFP® akkreditiert. Berater-Lehrgänge schließen mit einer schriftlichen Prüfung (4 bzw. 6 Stunden) über den gesamten Lehrstoff ab.

 

 

Ihre ÖPWZ Ansprechpartnerin

Manuela Bensch

Assistenz Bildungsmanagement

manuela.bensch@opwz.com

+43 1 533 86 36-34

Teilen