Kurse & Lehrgänge

Ausbildung zum Anlageberater nach MiFID II

Ihr Weg zum "Certified Financial Planner - CFP"
In Zusammenarbeit mit BWG
Online-Training
  • Grundlagen der Veranlagungsinstrumente
  • Grundlagen der Besteuerung von Investments
  • Gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge
  • Anlageberatung nach MiFID II
  • Grundzüge der Asset Allociation und Performancemessung
  • Grundlagen der Kapitalmarkttheorie (inkl. Grundlagen Behavioural Finance)

Ihr Nutzen

Die von der BankAkademie – mit den Partnern Karl-Franzens-Universität Graz und ÖPWZ FINANZLEHRGÄNGE - seit vielen Jahren etablierte Anlageberater-Ausbildung bietet in einem integrierten und interdisziplinären Ausbildungsangebot die Vermittlung von volkswirtschaftlichem, betriebswirtschaftlichem und juristischem Fachwissen.

Das Blended Learning Konzept:
Der Anlageberater-Lehrgang wird in zwei Teilen - einerseits als Online-Training und darauf aufbauend mit
6 Tagen Präsenztraining - durchgeführt.

Die Basisinhalte werden im Online-Training mit Wissens-Checks absolviert. Das Online-Training ist vor dem Präsenztraining abzuschließen und ist Voraussetzung für den Präsenzunterricht, der auf diesem Vorauswissen aufbaut. Die Online-Plattform steht Ihnen weiterhin bis zu Ihrer Prüfung zum Anlageberater und, wenn von Ihnen gewünscht, auch in Folge weiter zur Verfügung.

Im Präsenztraining (6 Tage) wird der Inhalt vertieft und es werden offene Fragen geklärt sowie Übungen und Beispiele aus der Praxis mit den Teilnehmern durchgenommen. Alle Themen - sowohl Online-Inhalte als auch die Inhalte des Präsenztrainings - sind bei der schriftlichen Abschlussprüfung prüfungsrelevant.

NEU: Die durch die Bestimmungen der ESMA (ESMA/2015/1886 DE) betreffend die Artikel 24 und Artikel 25 der MiFID nötigen Anpassungen bei der Qualifizierung von financial advisors (hier auf der Kompetenzebene "der Kriterien für die Kenntnisse und Kompetenzen von Mitarbeitern, die Anlageberatung erbringen" ist ab 2018 berücksichtigt.
Die Ausbildung „Anlageberater nach MiFID II“ schließt mit einer 4-stündigen schriftlichen Prüfung über den gesamten Stoff ab.

Der erfolgreiche Besuch des Anlageberater-Lehrgangs dient der Hebung der Beratungskompetenz im Finanzdienstleistungsbereich. Darüber hinaus stellt die Anlageberater-Ausbildung den ersten Baustein für die bislang einzige in Österreich akkreditierte Ausbildung zum CFP® - CERTIFIED FINANCIAL PLANNERTM dar.

NEU: Update nach MiFID II und Ergänzungsprüfung Anlageberater
Die Themen am 8. und 9. November 2019 sind ein Angebot für Sie, wenn Sie sich nach Ihren bisherigen Abschluss
„Anlageberater“ auf den aktuellen Stand für den weiteren Weg bringen wollen.
Diese Themen sind im Anlageberater nach MiFID II neu und dienen Ihnen als Upgrade für Ihren Weg etwa
zum Diplomierten Finanzberater bzw. in der Folge zum CFP®. Wir empfehlen dringend auch die neuen
ONLINE-Inhalte nach MiFID II zu buchen, um für die „Ergänzungsprüfung Anlageberater nach MiFID II“
optimal vorbereitet zu sein.
Zielsetzung:
Berufsausbildung für Anlageberater. Über die qualitativ hohen Erfordernisse erfolgt nicht nur eine positive Beeinflussung des Berufsbildes der Anlageberater, sondern auch die Sicherung der Wettbewerbs- und Konkurrenzfähigkeit österreichischer Marktteilnehmer.



Termine

09.
September bis 21. Oktober 2019
Jetzt anmelden Folder anfordern
Online-Training: 09. September - 21. Oktober 2019 |
€ 495,- (USt.-frei)
Seminarort wird rechtzeitig bekannt gegeben
04.
November bis 09. November 2019
Jetzt anmelden Folder anfordern
Präsenz-Tage: 04. November - 09. November 2019 | 9:00 - 17:30 Uhr | Wien
Mag. Stefan Bruckbauer, Mag. Nora Engel-Kazemi, Mag. Hermann Ortner, Mag. Tim Salmutter, Mercedes Schoppik, MBA
€ 2.900,- (USt.-frei), € 2.490,- (USt.-frei) Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, + 43 533 86 36-0

Ihre ReferentInnen

Mag. Stefan Bruckbauer
Mag. Stefan Bruckbauer
Mag. Nora Engel-Kazemi
Mag. Nora Engel-Kazemi
Mag. Hermann Ortner
Mag. Hermann Ortner
Mag. Tim Salmutter
Mag. Tim Salmutter
 Mercedes Schoppik, MBA
Mercedes Schoppik, MBA