Einkauf - Supply Management - Vertragsrecht - Logistik

Vertrags- und Gewährleistungsrecht für den Einkauf

Rechtsgrundlagen samt aktueller Judikatur und Gesetzgebung
  • Das vorvertragliche Schuldverhältnis – die Vertragsverhandlung
  • Der Vertragsabschluss
  • Internationales Vertragsrecht
  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Was tun bei (exzessiven) Preisanpassungen?
  • Der Liefer-, Leistungs- und Zahlungsverzug
  • Gewährleistung und Garantie
  • Der Schadenersatz und seine Folgen
  • Vertragsgestaltung: So sorgen Sie für künftige Elementarereignisse rechtssicher vor

Ihr Nutzen

Schon im Verhandlungsstadium können unter bestimmten Voraussetzungen Schadenersatzansprüche entstehen. Von größter Bedeutung ist der Vertragsabschluss, bei dem besonders Rahmenverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingen (AGB) eine wesentliche Bedeutung zukommt.

Nicht immer läuft die Vertragsabwicklung problemlos ab: Kommt es zum Leistungsverzug ist es wichtig, sich bei der Formulierung der Rücktrittserklärung und der Nachfristsetzung auszukennen. Aber auch der Zahlungsverzug ist nicht ohne rechtliche Folgen.

Ist der Vertragsgegenstand übergeben, können vorhandene Mängel verschiedene Gewährleistungs-, Garantie- oder Schadenersatzansprüche auslösen.

Besonders aktuell
Inflation und Preissteigerungen treffen gerade auch EinkäuferInnen im B2B-Geschäft. Daher stellt sich für den Einkauf die Frage, wie auf Preissteigerungen rechtlich reagiert werden kann, damit dieser nicht den gesamten Schaden zu tragen hat, sondern es – das von der Rechtsordnung gesamthaft ja bezweckt wird – zu einem fairen Interessenausgleich kommt, der beide Seiten (über-)leben lässt.

Termine

10.
April bis 11. April 2024
Jetzt anmelden Folder Download

Vertrags- und Gewährleistungsrecht für den Einkauf

10. April - 11. April 2024 | 09:00 - 17:00 Uhr | hybrid - Teilnahme in Wien
Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M.
€ 1.170,- exkl. MwSt., € 1.050,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0
10.
April bis 11. April 2024
Jetzt anmelden Folder Download

Vertrags- und Gewährleistungsrecht für den Einkauf

10. April - 11. April 2024 | 09:00 - 17:00 Uhr | hybrid - online Teilnahme
Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M.
€ 1.170,- exkl. MwSt., € 1.050,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
Online-Webinar
06.
November bis 07. November 2024
Jetzt anmelden Folder Download

Vertrags- und Gewährleistungsrecht für den Einkauf

06. November - 07. November 2024 | 09:00 - 17:00 Uhr | hybrid - Teilnahme in Wien
Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M.
€ 1.170,- exkl. MwSt., € 1.050,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0
06.
November bis 07. November 2024
Jetzt anmelden Folder Download

Vertrags- und Gewährleistungsrecht für den Einkauf

06. November - 07. November 2024 | 09:00 - 17:00 Uhr | hybrid - online Teilnahme
Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M.
€ 1.170,- exkl. MwSt., € 1.050,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
Online-Webinar
Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.

Forum-Vorteilspreis

Mitglieder in einem ÖPWZ-Forum und deren MitarbeiterInnen & KollegInnen besuchen ÖPWZ-Seminare zum Forum-Vorteilspreis!

29.
Mai 2024
Mehr anzeigen
Einkauf - Supply Management - Vertragsrecht - Logistik

Einkaufs- versus Verkaufsbedingungen?

  • 29. Mai 2024 | 09:00 - 13:00 Uhr | online
    Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M.
Ihr Wegweiser durch das Kleingedruckte
07.
Juni 2024
Mehr anzeigen
Einkauf - Supply Management - Vertragsrecht - Logistik

Rahmenverträge im Einkauf sicher gestalten

  • 07. Juni 2024 | 09:00 - 13:00 Uhr | online
    Dr. Thomas Frad
Unmissverständliche Formulierungen für einwandfreie Verträge!
05.
Dezember 2024
Mehr anzeigen
Einkauf - Supply Management - Vertragsrecht - Logistik

Aktuelle Judikatur und Gesetzgebung im Vertragsrecht

  • 05. Dezember 2024 | 13:00 - 17:00 Uhr | online
    Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M.
Das Update speziell für EinkäuferInnen