Management - Unternehmenspraxis

BWL Master Class

Betriebswirtschaftslehre aus managementorientierter und praxiserprobter Sicht – Das-5-Tages-Camp am Floß
  • Erfolgsfaktor Betriebswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre, Management und Leadership
  • Die Entwicklungen von Managementkonzepten im Laufe der Zeit
  • Der Betrieb als Betrachtungsobjekt der Betriebswirtschaftslehre, die Wahl der Rechtsform als Entscheidungsproblem und Besteuerung des Unternehmens
  • Decision Making – Die Lösungsbegabung
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Betriebliche Finanzwirtschaft, Investitionen und Finanzierung
  • Strategisches Management und Internationale Zusammenhänge
  • Marketing, Kommunikation und Vertrieb
  • HR-Management und Organisation
  • Praxisbeispiel: „Die exzellente Fabrik“

Ihr Nutzen

Die Betriebswirtschaftslehre ist der Werkzeugkoffer, um Unternehmen - besser - zu führen. Methoden und Techniken der BWL unterstützen Organisationen, sich besser auf Veränderungen und Herausforderungen - seien das technologische Sprünge, geopolitische Verwerfungen, Auflösung von Branchengrenzen usw. - vorzubereiten. Erfolgreiche Unternehmensführung ist keine Selbstverständlichkeit: Lernen und erfahren Sie im 5-Tages-Camp, von und mit namhaften SpezialistInnen, worauf es ankommt.

Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und vor allem deren praktische Anwendung erhöhen Ihre beruflichen Möglichkeiten – als Mitarbeiterin und Mitarbeiter aber auch als Unternehmerin und Unternehmer. Nach Ihrer Teilnahme sind Sie in der Lage, sich auf den nächsten beruflichen Schritt vorzubereiten.

Die Besonderheit dieses Lehrgangs ist der Kontakt und die Vernetzung mit erfolgreichen Führungskräften wie Dr. Achim Kasper, Vorstand Verbund AG, Mag. Peter Koren, Vizegeneralsekretär der Industriellenvereinigung, Dr. Franz Semmernegg, CEO der Kapsch Business.com und vielen mehr, die für kurze Inputs und Diskussionen in das Camp kommen werden, um das soeben Erlernte praxisnahe zu verfestigen.

Wie profitieren Sie von dem Programm?
Sie bekommen in kürzester Zeit einen anwendungsorientierten Überblick von PraktikerInnen über die wesentlichsten Konzepte und Tools der Betriebswirtschaftslehre – aus managementorientierter Sicht. So können Sie kritische Erfolgsfaktoren in einem Unternehmen erkennen, analysieren und auch in Ihrem Verantwortungsbereich verbessern.

Special Guests:
  • Mag. Peter Koren, Vizegeneralsekretär der Industriellenvereinigung
  • Wolfgang Matejka, CEO der Matejka & Partner Assetmanagement GmbH
  • Dr. Achim Kasper, Mitglied des Vorstandes der Verbund AG
  • Univ. Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger, Medizinische Universität Wien
  • Dr. Franz Semmernegg, CEO Kapsch Business.com
  • Markus Ihlenfeld, Gründer und CEO woom, Entrepreneur

Termine

07.
September bis 09. September 2022
Jetzt anmelden Folder Download
Teil 1: 07. September - 09. September 2022 | 09:00 - 17:00 Uhr | Wien
Univ.-Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger, Wolfgang Matejka, CEFA, Mag. Andreas Prenner, Mag. Igor Sekardi, MAIS, MBA, Dr. Lukas Twardosz
Teil 2: 22. September - 23. September 2022 | 09:00 - 17:00 Uhr | Wien
Dipl.-Ing. Michael Kiel, Mag. Markus Posch, Mag. Andreas Prenner, Mag.a Maria Schmidt-Iankova, MSc
Seminarzentrum an der Alten Donau, Dampfschiffhaufen 8, 1220 Wien

Forum-Vorteilspreis

Mitglieder in einem ÖPWZ-Forum und deren MitarbeiterInnen & KollegInnen besuchen ÖPWZ-Seminare zum Forum-Vorteilspreis!