Die EU-Datenschutzreform 2018 und Datenschutzrecht in Österreich

Rechtzeitig informieren und vorbereiten:
Gesetzeskonforme Datennutzung von KundInnen und Beschäftigten
  • Die EU-Datenschutz-Grundverordnung und die Auswirkungen auf österreichisches Recht
  • Die Rechte der Betroffenen
  • Der Datenschutzbeauftragte
  • Datenschutzverstöße und Strafrahmen
  • Internationaler Datenverkehr
  • Beschäftigtendatenschutz

Termine

18.9.2017, Wien
Mag. Andreas Schütz
€ 375,- exkl. MwSt., € 335,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre Referenten/Ihre Referentinnen

Mag. Andreas Schütz

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Barbara Halapier

barbara.halapier@opwz.com

+43 1 533 86 36-58

Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.
 

Teilen