Interview- und Gesprächstechnik zielgerichtet einsetzen

Die richtigen Fragen stellen - gewünschte Informationen gewinnen
  • Die professionelle Vorbereitung auf das Interview
  • Individuell einsetzbare Fragenkataloge
  • Stolpersteine vermeiden bzw. meistern
  • Interviews strukturiert führen
  • Gesprächsführungs- und Fragetechniken
  • Antworten zielgenau interpretieren
  • Die Vorzüge Ihres Unternehmens ansprechend präsentieren

Ihr Nutzen

Im Workshop „Interview- und Gesprächstechnik zielgerichtet einsetzen“ erfahren Sie, wie Sie die Gespräche mit BewerberInnen zielgerichtet führen.
Werden Sie durch Gruppenübungen sicherer im Einsatz von Gesprächstechniken.

Dieses Seminar ist Teil des Lehrgangs Recruiting. Sie können dieses auch als Einzelseminar besuchen.

Termine

29. - 30.1.2018, Wien
Mag. Dr. Peter Gusmits
€ 975,- exkl. MwSt., € 875,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0
22. - 23.10.2018, Wien
Mag. Dr. Peter Gusmits
€ 975,- exkl. MwSt., € 875,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre Referenten/Ihre Referentinnen

Mag. Dr. Peter Gusmits
Mag. Dr. Peter Gusmits
Mag. Armand Kaáli-Nagy

Ihr Ansprechpartner

Mag. Armand Kaáli-Nagy

armand.kaali-nagy@opwz.com

+43 1 533 86 36-54

Teilnehmerstimme

Mag. Sonja Fasching

Teilnehmerstimme

Birgitt Zadina, RUAG Space GmbH

Teilnehmerstimme

Birgitt Zadina, RUAG Space GmbH

Auch interessant!

Recruiting kompakt - Alle Tools im Überblick 

22.1.2018, Wien, Mag. Herwig Kummer, MSc.

Stellenanzeigen und BewerberInnen-Management 

23.1.2018, Wien, Anita Stadlmann

Arbeitsrecht im Recruiting sicher anwenden 

24.1.2018, Wien, Mag.a Barbara Reichl-Bischoff

Online-Recruiting 

25.1.2018, Wien, Mag. Herwig Kummer, MSc., Mag.a Judith Morgenstern

Tests und Auswahlverfahren im Recruiting 

31.1.2018, Wien, Mag.a Dr.in Claudia Schiftner

Personalmarketing gezielt gestalten 

1.2.2018, Wien, Mag. Herwig Kummer, MSc.

Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.
 

Teilen