Arbeitszeit kompakt

  • Grundsätze AZG/KJBG
  • Normalarbeitszeit
  • Überstunden
  • Teilzeiten und Mehrarbeit
  • Aufzeichnungspflichten
  • Haftungs- und Strafbestimmungen

Ihr Nutzen

Die inhaltliche Ausgestaltung der möglichen Arbeitszeitmodelle und optimale Annäherung an die innerbetrieblichen Produktions- und Dienstleistungsbedürfnisse ist nur mit einer grundsätzlichen Kenntnis der arbeitszeitrechtlichen Rahmenbestimmungen möglich. Vollzeit-Dienstverhältnisse werden mehr und mehr durch Eltern-, Alters- und sonstige Teilzeit-Dienstverhältnissen ergänzt.

Empfindliche Verwaltungsgeldstrafen drohen bei festgestellter Überschreiten der zulässigen Höchstgrenzen und im Falle von Lohndumping, wenn anlässlich einer GPLA erkannt wird, dass arbeitszeitspezifisch gebührende Entgeltteile nicht oder nicht im richtigen Ausmaß gewährt wurden.

Das Wissen, was erlaubt ist und welche Grenzen gelten, ist heute unentbehrlich im Wirtschaftsleben.

Dieses Seminar kann für die Fortbildung gem. § 68 (3) BibuG angerechnet werden.

Termine

29.5.2017, Wien
Dr. Wolfgang Auner
€ 375,- exkl. MwSt., € 335,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre Referenten/Ihre Referentinnen

Dr. Wolfgang Auner
Dr. Wolfgang Auner
Mag. Armand Kaáli-Nagy

Ihr Ansprechpartner

Mag. Armand Kaáli-Nagy

armand.kaali-nagy@opwz.com

+43 1 533 86 36-54

Auch interessant!

Arbeitsrecht - Basiswissen für die Praxis 

26. - 27.6.2017, Salzburg, Dr. Wolfgang Auner

Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.
 

Teilen