Professionell disponieren

"Die Dispo ist immer schuld...."
  • wenn die Bestände zu hoch sind
  • wenn die Bestände zu niedrig sind
  • wenn die Bestandsstruktur nicht stimmt
  • wenn nicht gefertigt werden kann, was gebraucht wird

Ihr Nutzen

Die Disposition ist eine Schlüsselfunktion im Unternehmen, die professionell wahrgenommen werden muss. Als Disponent sind Sie für große Werte verantwortlich und permanent gefordert, die Gratwanderung zwischen zu hohen Beständen und zu vielen Fehlteilen zu bewältigen. Eine profunde Qualifizierung ist daher unerlässlich. DV-Verfahren helfen Ihnen zwar bei der Bewältigung der Routinearbeiten, aber die Festlegung der dispositiven Parameter durch Sie ist maßgebend für den Unternehmenserfolg.

Termine

5. - 6.3.2018, Wien
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dipl.-Ök. Jan Henjes, Dipl.-Ing. Alexander Schmid
€ 1.055,- exkl. MwSt., € 955,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre Referenten/Ihre Referentinnen

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dipl.-Ök.  Jan Henjes
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dipl.-Ök. Jan Henjes
Dipl.-Ing. Alexander Schmid
Dipl.-Ing. Alexander Schmid
Bibiane Sibera

Ihre Ansprechpartnerin

Bibiane Sibera

bibiane.sibera@opwz.com

+43 1 533 86 36-56

Teilnehmerstimme

René Rudigier, Franke GmbH

Teilnehmerstimme

Dipl.-Ing. (FH) Georg Bitzinger, Starlinger & Co Gesellschaft m.b.H.

Teilnehmerstimme

Susanne Schremser, Gebauer & Griller Kabelwerke GmbH

Auch interessant!

ÖPWZ-Lehrgang Disposition 

23.2.2018, Wien, Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dipl.-Ök. Jan Henjes, Dipl.-Ing. Alexander Schmid

Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.
 

Teilen