Projekteinkauf optimal gestalten

Herausforderungen im Projekteinkauf offensiv meistern
  • Schwerpunkte und Tools im Projekteinkauf
  • Einkaufsprozesse und Verantwortungen definieren
  • Projekteinkauf erfordert Risikomanagement
  • Einkaufsergebnisse im Projekteinkauf darstellen

Ihr Nutzen

Der Einkauf im Projektgeschäft unterliegt ganz speziellen Anforderungen, Regeln und vor allem Herausforderungen. Das Projekt wird nur im Team erfolgreich sein. Integraler Bestandteil eines funktionierenden Projektgeschäfts ist ein erfolgreicher Projekteinkauf.

Sie erfahren, welche Tools genutzt werden können, aber auch wo eine sinnvolle Abgrenzung der Aufgaben und Prozesse stattfinden sollte. Die spezifischen Unterschiede und Schwerpunkte zwischen dem Einkauf von direktem Material im Projektgeschäft einerseits und dem Zukauf von indirektem Material bzw. in der Serienfertigung andererseits werden gemeinsam erarbeitet.

Termine

4.4.2017, Wien
Dipl.-Ing. Jochen Ditterich
€ 585,- exkl. MwSt., € 545,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre Referenten/Ihre Referentinnen

Dipl.-Ing. Jochen Ditterich

Ihre Ansprechpartnerin

Bibiane Sibera

bibiane.sibera@opwz.com

+43 1 533 86 36-56

Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.
 

Teilen