Gebäudehaftung und Verkehrssicherungspflichten

Fahrlässigkeit oder Nachlässigkeit?
Offene Fragen zur Nachrüstung von Gebäuden auf dem letzten Stand der Technik (OIB-Richtlinien) und die sich daraus ergebenden Haftungen
  • Haftungsminimierung durch Gebäudesicherheitscheck - ÖNORM 1300
  • Frühzeitige Erkennung von Sicherheitsmängeln
  • Handlungsmöglichkeiten für Verbesserung der Gebäudesicherheit

Ihr Nutzen

Ihre Verantwortung als Liegenschaftseigentümer, dessen Vertreter und Auftragnehmer (Hausverwalter, FM-Manager, Professionisten, Winterdienstunternehmen) rückt – angesichts eines immer strenger werdenden Schadenersatzrechts – mehr und mehr in den Blickpunkt der Betrachtung.

Der Bogen der Verantwortlichkeit spannt sich von vertraglichen Schutz- und Sorgfaltspflichten gegenüber Mietern, Pächtern und Kunden über Schutzvorschriften (wie etwa Gehsteigreinhaltung nach der StVO) bis hin zu deliktischen Haftungstatbeständen (wie etwa der Bauwerkshaftung nach § 1319 ABGB) und allgemeinen Verkehrssicherungspflichten. Haftungsmaßstab ist dabei grundsätzlich der Stand der Technik, der oft deutlich über den konsensgemäßen Zustand des Gebäudes (nach Maßgabe der seinerzeit erteilten Baubewilligung) hinausgeht und daher auch Nachrüstobliegenheiten bedingt.

Erfahren Sie worauf Sie in der Praxis achten müssen um teure Schadensersatzzahlungen zu vermeiden.

Termine

24.5.2017, Wien
FH-Doz. Mag. Christoph Kothbauer, Bmstr. Ing. Karl Poschalko
€ 440,- exkl. MwSt., € 390,- exkl. MwSt. Forum Vorteilspreis
ÖPWZ, Rockhgasse 6, 1010 Wien, +43 1 533 86 36-0

Ihre Referenten/Ihre Referentinnen

FH-Doz. Mag. Christoph Kothbauer
Bmstr. Ing. Karl Poschalko

Ihr Ansprechpartner

Mag. Armand A. Kaáli-Nagy

armand.kaali-nagy@opwz.com

+43 1 533 86 36-54

Auch interessant!

Die Warnpflicht beim Bauprojekt 

22.9.2017, Wien, Dr. Thomas Frad

Lehrgang: Zertifizierte/r Gutachter/In für Gebäudesicherheit 

27. - 29.9.2017, Wien, Bmstr. Ing. Karl Poschalko

Bildungsförderung

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Das bedeutet für Sie österreichweiten Zugang zur Förderung Ihrer Weiterbildung.
 

Logo Österreichisches Immobilien Zeitung

Das führende Informationsmedium der heimischen Immobilienbranche

Teilen